Hochberg, książąt von Pless Grafengeschlecht, von,  /  ,   - Pless

Hans Heinrich XI von Pless, Litographie, um 1860

 
Grafengeschlecht von Hochberg, książąt von Pless
Sammlungsgründer:

Unter den im sammlerischen Gebiet tätigen Vertretern des Geschlechts von Hochberg sind zweifelsohne Hans Heinrich XI von Pless (1833-1907) und sein Sohn Hans Heinrich XV von Pless (1861-1938) zu nennen.

Sammlungslebensdauer in Schlesien: ok. połowy XIX w - 1945
Eigenschaften:

Die Plesser Sammlung bestand aus der Gemäldegalerie und zahlreichen Kunstgewerbestücken. Die Sammlungen sind teilweise im dortigen Palais Hochberg erhalten geblieben, welches heute das Schlossmuseum beherberget.

Kategorien der Kunstwerke in der Sammlung: Malerei (1)
Bibliographie:

Kostbarkeiten aus Pszczyna, hrsg. von Jan Kruczek, Pszczyna-Wörlitz 1987

Lokalisierung: Pless (Pszczyna) - pałac książąt von Pless
Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 01 / 12 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons