Landerer Gustava, ,  / Landerer Alois,   - Breslau

Hans Wildermann "Gustava Landerer"

 
Gustava Landerer, Alois Landerer
Biographie:

Alois Landerer befasste sich beruflich mit dem Großhandelsverkauf von Holz und Holzbearbeitungsgeräten (mechanischen Sägen und Hobelmaschinen). In den Jahren 1927-1938 hatte er das Amt des litauischen Konsuls in Breslau inne.

Eigenschaften:

Gustava und Alois Landerer trugen eine Sammlung zusammen, die die Leinwandgemälde von Max Slevogt, Max Liebermann, Lovis Corinth, Otto Mueller und Adolphe Monticelli umfasste.

Kategorien der Kunstwerke in der Sammlung: Malerei (5)
Lokalisierung: Breslau (Wrocław) - Kaiser-Wilhelm-Strasse 182 (ul. Powstańców Śląskich 132)
Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 09 / 12 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons