Porträt des Kardinal Richelieu
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 225 x 156 cm
Datierung: um 1640
Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Aktueller Aufbewahrungsort: Nationalmuseum in Warschau, Warschau
Wichtige Historische Informationen:

Das Gemälde befand sich bis zum Zweiten Weltkrieg in der Saganer Sammlung. 1947 gelangte es ins Nationalmuseum in Warschau.

Literatur:

Sztuka cenniejsza niż złoto. Obrazy, rysunki i ryciny dawnych mistrzów ze zbiorów polskich. Nationalmuseum Warschau, März – Mai 1999, hrsg. Antoni Ziemba, Anna Kozak, Warschau 1999, S. 138

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 05 / 12 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons