Madonna mit dem Kind
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Tempera auf Holz
Maße: 90,2 x 50,8 cm
Datierung: 1333 - 1340
Zusätzliche Informationen:

Das Gemälde ist Mittelteil eines Flügelaltars.

Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Aktueller Aufbewahrungsort: Sarah Campbell Blaffer Gallery, Houston
Wichtige Historische Informationen:

Das Gemälde wurde wahrscheinlich während der Reisen Gustav Adolf von Ingenheims durch Italien erworben und noch vor 1870 gelangte ins Palais in Reisewitz bei Neisse. In den 20-er Jahren des 20. Jahrhunderts war jenes Gemälde im Besitz des Münchener Antiquars A. S. Drey. 1946 erwarb es die in New York wirkende Firma Duveen. Von der Stiftung Norton Simon (Pasadena, Kalifornien), wo das Bild bis 1964 aufbewahrt wurde, wurde es 1979 in die Sarah Campbell Blaffer Gallery gekauft.

Literatur:

Richard Offner, A Critical and Historical Corpus of Florentine painting, Tl. III, Bd. IV: The Fourteenth Century. Bernardo Daddi, his Shop and Following, Florence 1991, S. 346

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 05 / 12 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons