Garten in Auvers
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 64,5 x 80,5 cm
Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Standort: Privatsammlung
Aktueller Aufbewahrungsort: Privatsammlung
Wichtige Historische Informationen:

Das Leinwandgemälde war im Besitz Amédée Schuffeneckers in Clamart, danach in der Sammlung Curt Glasers in Berlin. Durch Vermittlung der Münchener Galerie Caspari kam jenes Bild 1914 in die Sammlung Leo Lewins, dann in den Besitz Alexander Lewins in Guben. Von ca. 1928 befand es sich in der Sammlung Boymans van Beuningen in Rotterdam und in den Jahren 1933-1945 in der Sammlung von Alice Kurz in Hastings-on-Hudson (USA). Danach kam es in die New Yorker Galerie Wildenstein und endgültig in die Hände Jacques Walthers in Paris.

Literatur:

Ingo F. Walther, Rainer Metzger, Vincent van Gogh: sämtliche Gemälde, Köln 2006

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 28 / 11 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons