Danae
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 173,3 x 200 cm
Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Aktueller Aufbewahrungsort: Los Angeles County Museum of Art, Los Angeles
Wichtige Historische Informationen:

Im 18. Jahrhundert waren folgende Kunstsammler Besitzer dieses Bildes: B. Ferreris, J. Tonnemann, Maria van Breusegom, G. Braamcamp, J. L. van Dussen, C. Ploos van Amstel und J. Ch. Berens. Vor 1778 wurde das Leinwandbild Peter von Biron durch Berens verkauft, dann gelangte nach Sagan. Im Jahr 1899 wurde es in der Kunstauktion der Fürsten von Talleyrand ausgestellt. Damals übertrat es in die Hände Chabert de Vallots, danach war in der Privatsammlung in Großbritannien, im Besitz C. A. Tamms in Stockholm und bei Runnquist in derselben Stadt (bis 1935). Danach befand sich das Bild in der Sammlung Suzie in Frankfurt und bei E. Allen (bis 1984).

Literatur:

Hendrick Goltzius, (1558-1617). Drawings, Prints and Paintings, Ausstellungskatalog Rijksmuseum, Amsterdam: 7.3.-25.5.2003, Metropolitan Museum of Art, New York: 23.6.-7.9.2003, Toledo Museum of Art : 18.10.2003-4.1.2004, hrsg. Huigen Leeflang, Ger Luijten, Zwolle 2003, S. 284-285

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 05 / 12 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons