Mythologische Papyrusrolle der ägyptischen Tänzerin Tahemenmut. Fragment
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Polychromierter Papyrus
Maße: 132 x 23 cm
Datierung: 2. Hälfte des 11. Jh.-1. Hälfte des 10. Jh. v. Chr.
Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Aktueller Aufbewahrungsort: Nationalmuseum in Warschau, Warschau
Wichtige Historische Informationen:

Die Papyrusrolle stammt aus der Sammlung Alexander von Minutolis. Seit 1951 befindet sie sich im Nationalmuseum in Warschau.

Literatur:

Katalog rękopisów egipskich, koptyjskich i etiopskich, Muzeum Narodowe w Warszawie, hrsg. von Stefan Stelcyn, Warszawa 1960, Kat.-Nr. 2

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 06 / 01 / 2010
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons