Porträt von Konrad Fiedler
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 64,7 x 44,8 cm
Zusätzliche Informationen:

Konrad Fiedler unterstützte von 1868 an den Künstler finanziell. Im nachfolgenden Jahr begaben sich die beiden Männer auf gemeinsame Reise nach Spanien, Frankreich und Holland. Ihre Freundschaft dauerte viele Jahre, während derer zahlreiche Bildnisse Fiedlers entstanden sind.

Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Aktueller Aufbewahrungsort: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
Wichtige Historische Informationen:

In seinem Entstehungsjahr wurde das Gemälde durch den Künstler dem porträtierten Fiedler geschenkt. Die nächste Bildinhaberin war Frau Balling-Fiedler aus Partenkirchen. Das Gemälde kam vor 1921 in die Sammlung Leo Lewins.

Literatur:

Hans von Marées, hrsg. von Christian Lenz, München 1987, S. 255

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 06 / 12 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons