Boote auf der Seine
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 51 x 65,5 cm
Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Standort: Privatsammlung
Aktueller Aufbewahrungsort: Privatsammlung
Wichtige Historische Informationen:

Um 1931 kaufte Max Silberberg das Leinwandgemälde von der Familie des Künstlers. Ein Jahr später wurde es an der Versteigerung der Sammlung Sliberbergs bei Georges Petit in Paris verkauft. Nächster Bildinhaber war Victor Hélin. In den 1980er Jahren tauchte das Bild an verschiedenen Versteigerungen in den Salons Sotheby’s und Christie’s auf. Heute befindet es sich im Privatbesitz in Frankreich.

Literatur:

Daniel Wildenstein, Claude Monet: biographie et catalogue raisonné, Lausanne 1996, Kat.-Nr. 232

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 08 / 12 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons