Apollon und Marsyas
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 113 x 147 cm
Datierung: um 1670
Zusätzliche Informationen:

Pendant zum Bild Willmanns "Orfeus unter den Tieren spielend".

Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Standort: unbekannt
Aktueller Aufbewahrungsort: unbekannt
Wichtige Historische Informationen:

Das Gemälde stammt wahrscheinlich aus dem Kloster Leubus. Am Anfang des 19. Jahrhunderts gelangte es in die Sammlung von Johann Gottlieb Korn und 1838 in den Besitz des Geschlechts von Maltzan in Militsch.

Literatur:

Andrzej Kozieł, Rysunki Michaela Willmanna (1630 - 1706), Wrocław 2000, S. 200

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 03 / 12 / 2009
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons