Porträt von Maria Ebersberger
Objekttyp: Zeichnung
Material / Technik: Schwarze Kreide auf Papier
Maße: 45,9 x 32 cm
Zusätzliche Informationen:

Das Modell war Haushälterin des Künstlers.

Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Aktueller Aufbewahrungsort: Nationalmuseum in Warschau, Warschau
Wichtige Historische Informationen:

Bis 1931 war diese Skizze im Besitz von Sachs. Damals überreichte der Besitzer seine Sammlung der Zeichnungen und Graphiken dem Schlesischen Museum der bildenden Künste in Breslau.

Literatur:

Erich Wiese, Die Stiftung Carl Sachs für das Schlesische Museum der bildenden Künste in Breslau, In: „Zeitschrift für Kunstgeschichte“, 1 (1932), S. 152

Mistrzowie rysunku niemieckiego od końca XVIII do początku XX wieku. Ze zbiorów Muzeum Narodowego w Warszawie, hrsg. von Anna Kozak, Warszawa 1991, Kat.-Nr. 42

Beiträge:
Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 10 / 06 / 2010
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons