Alter Dessauer
Objekttyp: Zeichnung
Material / Technik: Aquarelle und Gouasche auf grauem Papier
Maße: 22,8 x 22,2 cm
Zusätzliche Informationen:

Die Komposition stellt das Denkmal Leopold I., Herzogs von Dessau-Anhalt dar.

Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Aktueller Aufbewahrungsort: Fogg Art Museum, Cambridge
Wichtige Historische Informationen:

Bis 1906 befand sich die Skizze in der Sammlung des Schriftstellers Theodore Fontane. Danach kam sie in die Sammlung Leo Lewins und wurde an der Auktion im Jahr 1927 im Berliner Salon Cassirer versteigert. Für die Münchener Galerie Caspari wurde es durch Martin Birnbaum eingekauft, im Auftrag von Grenville Lindall Winthrop. Nach dem Tod des Sammlers im Jahr 1943 kam die Zeichnung, mitsamt anderen Werken aus derselben Sammlung, in das Fogg Art Museum.

Literatur:

Sammlung Leo Lewin Breslau. Deutsche und Französische Meister des XIX. Jahrhunderts. Gemälde, Plastik, Zeichnungen. Auktionsleitung: Paul Cassirer und Hugo Helbing, Berlin 1927, Nr. 123

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 17 / 05 / 2010
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons