Studie eines Baumes
Objekttyp: Zeichnung
Material / Technik: Bleistift auf Papier
Maße: 37 x 26,5 cm
Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Standort: unbekannt
Aktueller Aufbewahrungsort: unbekannt
Wichtige Historische Informationen:

Die Zeichnung kam in den Besitz Leo Lewins wahrscheinlich im Jahr 1917 aus der Berliner Nationalgalerie, als Tausch gegen einige Werke von Max Slevogt.

Literatur:

Gemälde Neuerer Meister - Adolph von Menzel. Guaschen, Aquarelle, Zeichnungen der Sammlung L. [Lewin] Breslau - Aquarelle und Zeichnungen, 23 Februar 1932, Rudolph Lepke’s Kunst-Auctions-Haus, Berlin 1932, Nr. 162

Beitragsverfasser:
  • Magdalena Palica
Veröffentlichungsdatum: 22 / 03 / 2010
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons